zurück zum Seminarhotel >> zurück zum Gästehaus >>
Auszug aus unserem Veranstaltungskalender - Seminarhotel Seidenbuch 2016  aktualisiert 15.08.2016
           
Seminar
Beginn
Seminar
Ende
Kursname
Beschreibung
Veranstalter
Anmeldung/ Information
22.01.2016 24.01.2016 essenitische Intensivausbildung Grundlagen der essenitischen Lebensphilosophie, Bewusstseinsschulung, Heiltechniken, Teil 13 einer 2-jährigen Intensivausbildung Tobitgemeinschaft e.V. www.tobitgemeinschaft.de                                                                           eMail: buero(at)tobitgemeinschaft(dot)de                                                                    Fon: 0571-3898309
27.01.2016 31.01.2016 32.FreiRaumpARTy Das sinnlich-kreative Event für Erwachsene ab 21 Jahren. Arnold Neumann / EvolutionEvents www.EvolutionEvents.de
05.02.2016 07.02.2016
 
Seminar für Mütter 
von CHARGE-betroffenen Kindern
Dieses Wochenende soll den betroffenen Müttern Entspannung und Ruhe bringen und helfen sich auch einmal auf die eigenen Bedürfnisse zu besinnen und sie zu stärken für den Alltag mit ihrem behinderten Kind.
Aufgrund der teilweise massiven  Mehrfachbehinderungen der Kinder kommt es zu sehr unterschiedlichen medizinischen, pädagogischen und sozialen Ausnahmesituationen, die die Mütter oftmals 24 Stunden pro Tag fordern.
CHARGE Syndrom e.V. info(at)charge-syndrom(dot)de
17.02.2016 21.02.2016 3. Block der 6. Being with People Gruppenleiterausbildung (geschlossene Gruppe) Being with People ist eine Ausbildung die dich befähigt, auf kompetente, kreative und erfüllende Weise Menschen in ihrem Wachstum zu begleiten und Gruppen auf der Basis und im Geist der Schule des Seins zu leiten. Weitere Informationen zur Ausbildung http://www.art-of-being.de/ausbildung-de-2315.html

Schule des Seins   

Saleem Matthias Riek

info(at)schule-des-seins(dot)de 

Tel. 0761 453690 

www.art-of-being.de

19.02.2016 21.02.2016 essenitische Intensivausbildung Grundlagen der essenitischen Lebensphilosophie, Bewusstseinsschulung, Heiltechniken, Teil 14 einer 2-jährigen Intensivausbildung Tobitgemeinschaft e.V. www.tobitgemeinschaft.de                                                                           eMail: buero(at)tobitgemeinschaft(dot)de                                                                    Fon: 0571-3898309
20.03.2016 27.03.2016 Tantric Primal Osterseminar In der Trantric-Primal-Woche kann Dein inneres Kind die Unterstützung finden, die es braucht, um authentisch zu werden. Du kannst dem Kind von damals neu begegnen und seine wahrhaftigen Gefühle bewusst erleben. Emotionale Wunden können heilen, Du kannst Dich öffnen, mehr Nähe zulassen und alte Rollen hinter Dir lassen. Advaita Maria Bach http://bit.ly/tantricprimal
www.advaita-tantra.de

Anmeldung: Doreen Krause
e-Mail: doreen(at)doreenkrause(dot)de
Telefon: 030 97 00 23 69
Mobil: 0152 33 88 70 41
 
08.04.2016 10.04.2016 essenitische Intensivausbildung Grundlagen der essenitischen Lebensphilosophie, Bewusstseinsschulung, Heiltechniken, Teil 15 einer 2-jährigen Intensivausbildung Tobitgemeinschaft e.V. www.tobitgemeinschaft.de                                                                           eMail: buero(at)tobitgemeinschaft(dot)de                                                                    Fon: 0571-3898309
06.05.2016 08.05.2016 essenitische Intensivausbildung Grundlagen der essenitischen Lebensphilosophie, Bewusstseinsschulung, Heiltechniken, Teil 16 einer 2-jährigen Intensivausbildung Tobitgemeinschaft e.V. www.tobitgemeinschaft.de                                                                           eMail: buero(at)tobitgemeinschaft(dot)de                                                                    Fon: 0571-3898309
13.05.2016 16.05.2016 Ich liebe mich. Du auch?
Liebe und Selbstliebe im Kontakt
Selbstliebe und die Liebe zu anderen Menschen sind zwei Seiten einer Medaille. In diesem Workshop erforschen wir, wie beide Seiten zusammenhängen und wie wir lustvoll und flexibel vom einen Pol zum anderen wechseln können und wieder zurück.

Wir üben tiefe Empathie für uns selbst, für unsere Stärken und Schwächen, sodass Selbstliebe zu einer Entscheidung für einen inneren Prozess wird, die wir jederzeit treffen können. Wir üben ebenso die authentische Präsenz in verschiedenen Formen von Begegnung. Dabei erforschen wir Wünsche und Grenzen, Sehnsüchte und Hindernisse und wie wir mit diesen auf inspirierende und erfüllende Weise Begegnungen gestalten können.
 
Schule des Seins 
Saleem Matthias Riek
info(at)schule-des-seins(dot)de  
Tel. 0761 453690  
www.art-of-being.de
25.05.2016 29.05.2016 4. Block der
6. Being with People
Gruppenleiterausbildung
(geschlossene Gruppe)
Being with People ist eine Ausbildung die dich befähigt, auf kompetente, kreative und erfüllende Weise Menschen in ihrem Wachstum zu begleiten und Gruppen auf der Basis und im Geist der Schule des Seins zu leiten. Weitere Informationen zur Ausbildung http://www.art-of-being.de/ausbildung-de-2315.html

Schule des Seins 

Saleem Matthias Riek

info(at)schule-des-seins(dot)de 

Tel. 0761 453690 

www.art-of-being.de

10.06.2016
18:00 Uhr
12.06.2016
16:00 Uhr
Living Awakening.
SPÜRE. RUHE. LIEBE.

Wie wäre es...

...frei zu sein aus allen Möglichkeiten deines Lebens frei wählen zu können?

...deiner Sehnsucht Raum zu geben, sie zum Motor werden zu lassen?

...dein Potenzial zum Strahlen zu bringen?

...dem was dich daran hintert mit einem Lachen zu begegnen?

Wie geht das? 

Meditationen, kraftvolle Fragen, Bewegungs+Achtsamkeitsübungen, Selbsterfahrung, Partnerübungen und Coaches mit viel Transformationserfahrung begleiten dich.
                             

Silvia Seibert,                  
Anja Jürgensen,                      
Pamela Hirschmann
Silvia Seibert                                    
s(dot)seibert(at)seibert-consutling(dot)de                        
Tel.: 0177-4400545       
                          
Preise: Erlebnisabend 20€                  
(kann auch einzeln besucht werden)      
Wochenendworkshop 230€                        
(Frühbucherpreis bis 30.04.2016  180€)           
10.06.2016
ab 17h
12.06.2016
ca. 14h
Klausurtagung der Guttempler in Hessen Klausurtagung mit den Themen:
"Motivation" und "Wie gehen wir mit Veränderungen um"
Guttempler in Hessen  
16.09.2016 18.09.2016 Rebirthing mit S*A*M

Beim Rebirthing handelt es sich um gleichmäßiges, rundes, intensives
Ein- und Ausatmen ohne Pause, unterstützt durch Musik. Dadurch
entsteht ein Überschuss an Energie. Diese sucht sich ihre Wege durch unsere Energiebahnen und so erhalten wir Zugang zu tiefen Schichten in uns. Die Verbindung zwischen Körper und Psyche wird entkrampft und Seelisches kann fließen.

In diesem SAM-inar Wochenende tauchen wir über das Rebirthing in einen
ganz besonderen Gruppenprozess ein und folgen der sehr individuellen, gemeinsam
aus uns allen entstanden Energie.
http://sam-institut.com/saminare/termine-2016/rebirthing-16-18-september/

SAM – Institut SAM – Institut
<http://www.sam-institut.com
<info(at)sam-institut(dot)com>

06251 9367263
0151 17418140
07.10.2016 09.10.2016  

Im klassischen Aufstellungskonzept liegt der Fokus überwiegend auf
dem Irdisch-Menschlichen. SAM weiß um seelische Verbindungen und deren starke Einwirkung auf menschliche Beziehungen.

Durch das seelische Wissen, das in einer SAM Aufstellung erfahrbar
wird, eröffnet sich ein weiterer Zugang zur erlebten Thematik, sodass ein bewussterer und dadurch leichterer Umgang mit dem selben Thema möglich wird.

So können vergangene Leben, ewige seelische Verbindungen, alte
seelische Freundschaften, karmische Themen oder z. B. auch unser Chakrensystem angeschaut werden.

Als Gruppe betreten wir an diesem Wochenende gemeinsam dieses
außergewöhnliche morphogenetische Feld und so wird für jeden die seelische Ebene erfahrbar.

Möchtest du über diese Gruppenerfahrung hinaus selbst aufstellen, so ist eine Anmeldung im Vorhinein erforderlich, da die Aufstellungen auf 6 begrenzt sind.

Hierfür fällt eine zusätzliche Gebühr i. H. von 45,- € an. Bitte nimm für
die Anmeldung zur Aufstellung

Kontakt mit Susanne Reichard auf
<susanne(at)sam-institut(dot)com>


Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs
berücksichtigt.

SAM – Institut SAM – Institut
<http://www.sam-institut.com
<info(at)sam-institut(dot)com>

06251 9367263
0151 17418140
12.10.2016 16.10.2016

5. Block der

6. Being with People Gruppenleiterausbildung (geschlossene Gruppe)

Being with People ist eine Ausbildung die dich befähigt, auf kompetente, kreative und erfüllende Weise Menschen in ihrem Wachstum zu begleiten und Gruppen auf der Basis und im Geist der Schule des Seins zu leiten. Weitere Informationen zur Ausbildung http://www.art-of-being.de/ausbildung-de-2315.html

Schule des Seins 

Saleem Matthias Riek

info(at)schule-des-seins(dot)de 

Tel. 0761 453690 

www.art-of-being.de

18.10.2016
11:00 Uhr
19.10.2016
09:00 Uhr
Lachyoga-Refresher Dieser Auffrischungskurs kann für dich eine sinnvolle Ergänzung sein, falls dein Leiter-Training schon lange zurück liegt. Du erfährst alle Neuigkeiten, frischst dein Wissen und deine Fähigkeiten auf und gehst gut vorbereitet in das Lehrer-Training (19.-23.10.2016) Egbert Griebeling (Lachyoga-Institut Sonne) und Angela Mecking www.lachyoga-sonne.de
19.10.2016
14:00 Uhr
23.10.2016
14:00 Uhr
Lachyoga-LehrerInnen-Training (CLYTT - Level 2) Dieses Training berechtigt und befähigt dazu, Lachyoga-LeiterInnen auszubilden. Es vermittelt tiefgehende Kenntnisse über alle Aspekte des Lachyogas, gibt wertvolle Impulse für eine gesunde, selbstbestimmte und glücksbringende Lebensgestaltung und ist mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis, wie 99 % der TeilnehmerInnen berichten. Egbert Griebeling (Lachyoga-Institut Sonne) und Angela Mecking www.lachyoga-sonne.de
04.11.2016 06.11.2016 Chakren / Aura Die Aura ist ein feinstofflicher, energetischer Teil unseres Körpers, in dem sich alles sehr konkret abzeichnet, was uns als Mensch ausmacht. So können Gemütszustände, Krankheiten, aber auch Potenziale und
Stärken erkannt werden. Die Chakren sind energetische Wirbel, die unseren physischen Körper mit unserem seelischen Sein verbinden. Sie sind Kraftzentren, durch die feinstoffliche Energie in unseren Körper hineinfließen kann.

An diesem Wochenende vermitteln wir Wissen über die Aura und die
Chakren und verbinden dieses Wissen mit speziellen Übungen zur
Wahrnehmung, Stärkung und Bewusstwerdung. In der Gruppe entsteht ein morphogenetisches Feld, sozusagen eine Gruppenaura, welches die Gruppenenergie widerspiegelt. Dieses Feld wirkt sich auf jede individuelle Aura aus, man fühlt sich dadurch harmonisiert und gestärkt.
SAM – Institut SAM – Institut
<http://www.sam-institut.com
<info(at)sam-institut(dot)com>

06251 9367263
0151 17418140
02.12.2016 04.12.2016 Körperlos durch Raum und Zeit Mit geschlossenen Augen liegend, zur Musik tief und rund atmend
stimmt ihr euch als Gruppe aufeinander ein, lasst los von der Schwere des Körpers, geht nach innen, spürt in euch hinein.

Wohin mag es sich als Gruppe entwickeln, wenn jeder sich traut, das auszusprechen, was er wahrnimmt – in sich und durch die anderen?

Über den Ausdruck der Wahrnehmung bewegt sich die Gruppe in einer gemeinsamen Schwingung – ab einem bestimmten Punkt nimmt die Energie die Gruppe mit. In diesem energetischen Feld ist alles möglich und erlaubt. So kann sich etwas seelisch Größeres durch das gemeinsame Einlassen ergeben. Aus dieser Selbsterfahrung lassen sich tiefe Einsichten und
Erkenntnisse für den Alltag gewinnen.

Wir als Team halten den Raum, führen und begleiten euch auf eurer gemeinsamen Reise.
SAM – Institut SAM – Institut
<http://www.sam-institut.com
<info(at)sam-institut(dot)com>

06251 9367263
0151 17418140
           
           
           
Vorschau
2017
       
27.01.2017 29.01.2017 Der Körper als Tempel  Erfolgreiche Fortpflanzung und kulturelle Evolution haben Überleben und Dominanz der Menschheit auf der Erde gesichert. Mächtige Triebkraft dieser Entwicklung ist sexuelle Energie, sie ermöglicht und fördert Leben als biologische Voraussetzung allen menschlichen Seins. Trotz ihrer großen Bedeutung wird diese Energie oftmals tabuisiert und unterdrückt, körperliches Begehren wird abgelehnt, mit Scham behaftet und durch Missbrauch verunstaltet. Wir wollen diese Verzerrungen achtsam und liebevoll auflösen und uns leiten lassen, die in uns ruhende ursprüngliche Kraft der Sexualität positiv anzunehmen und uns wieder mit ihr zu verbinden. SAM – Institut SAM – Institut
<http://www.sam-institut.com
<info(at)sam-institut(dot)com>

06251 9367263
0151 17418140
24.02.2017 26.02.2017 Beziehungen im Spiegel Wahre, lebendige Beziehungen sind geprägt von Ehrlichkeit, Offenheit und Verantwortung. Alte Wunden, die durch Scham, Schock und Verlust entstanden sind, können meine persönlichen Beziehungen verzerren, manchmal zum Chaos werden lassen. Durch den Blick in den Spiegel im Gegenüber wird es mir möglich, den Schmerz zu erkennen und die Projektion zurück zu nehmen. So finde ich wieder Kontakt zu meiner Fähigkeit, Beziehungen authentisch zu gestalten, gleich ob sie im privaten oder beruflichen Umfeld von Bedeutung sind. SAM – Institut SAM – Institut
<http://www.sam-institut.com
<info(at)sam-institut(dot)com>

06251 9367263
0151 17418140
17.03.2017 19.03.2017 Dem Schatten begegnen Wo Sonne ist, da ist auch Schatten. Diese Wahrheit gilt auch für mein Inneres. Eigene Schattenseiten, oft im Unterbewussten versteckt, können sich dennoch beim Blick auf Andere offenbaren und zu Widerständen führen. Dies zu erkennen und verbal oder nonverbal auszudrücken, ist ein wichtiger Teil meiner Selbsterfahrung. Um heil zu werden, hole ich meinen Schatten, den ich gleichsam nach außen projiziert habe, wieder zu mir zurück. Die Begegnung mit ihm ist gerade dort wichtig, wo ich beruflich mit Menschen zu tun habe. SAM – Institut SAM – Institut
<http://www.sam-institut.com
<info(at)sam-institut(dot)com>

06251 9367263
0151 17418140
05.04.2017 12.04.2017 Karma, Mutterleib
und Transzendenz

Sensei Doug Duncan & Catherine Pawasarath werden wieder in den
Odenwald kommen, um Ihre Einsichten mit uns zu teilen.

Macht Euch auf eine Woche mit viel Meditation, Interaktion und Übungen gefasst. Eine genauere Beschreibung des Retreats und der Anmeldungsformalitäten etc. wird in Kürze folgen.

Der Preis für den Kurs beträgt € 222,22 und beinhaltet Flugkosten,
Unterkunft und Verpflegung von Sensei Doug & Catherine.
Dãna ist nicht inklusive. Um sich einen Platz zu sichern, wird eine
Anzahlung von € 111,11 erbeten. Mindestteilnehmerzahl: 16

Der Retreat findet in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung statt.


Bei Interesse, Neugierde oder Fragen meldet Euch bitte bei mir.

Informationen über Sensei und Catherine unter:


http://www.planetdharma.com/

Andrea Netscher


andreaomtare(at)me(dot)com

21.04.2017 24.04.2017 Leben aus dem Herzen Aus dem Herzen leben und handeln heißt: präsent zu sein.
Der Weg dahin kann über Meditation führen. Sie zeigt den Zusammenhang von Ursache und Wirkung auf, denn jeder Handlung und Form geht ein Gedanke voraus. Sie weckt die Liebe zur Wahrheit, unterstützt  unsere Hingabe und inneren Frieden und leitet uns zu unserer Essenz zurück. Meditation re-präsent-iert die grundlegende Aktivität unserer Seele, sie fördert die Intelligenz des Herzens, aus dem allein die letztgültige Antwort auf die Frage kommen kann: Wer bin ich eigentlich?
SAM – Institut SAM – Institut
<http://www.sam-institut.com
<info(at)sam-institut(dot)com>

06251 9367263
0151 17418140
19.05.2017 22.05.2017 Integration / Supervision An diesem Wochenende führen wir eine Standortbestimmung durch. Gemeinsam werden Gruppe und Leiter Ergebnisse der vorangegangenen Sitzungen analysieren und anhand von Fallbeispielen methodisch konkret aufarbeiten. Wir werden erfahren, wie wir uns besser verstehen und neu aufstellen können. Somit findet ein wichtiger Integrationsschritt statt.

Hinweis: Dieses Wochenende ist für alle Courage for LifeWork - Absolventen auch zum Wiederholen bestens geeignet.
SAM – Institut SAM – Institut
<http://www.sam-institut.com
<info(at)sam-institut(dot)com>

06251 9367263
0151 17418140
24.05.2017 28.05.2017 Die Feldenkrais-Methode,
Bewusstheit durch Bewegung 
"Oh je, mein Kreuz tut weh!"
Die Feldenkrais-Methode ist ein Weg des Lernens. Schmerzen sind hervorragende Lehrer, wenn wir auf sie hören und bereit sind, nach neuen, besser organisierten Bewegungen zu suchen. Gewohnheiten ist so tief in unser System eingegraben, dass wir sie nicht einmal mehr wahrnehmen. Erst wenn wir entdecken wie wir etwas tun, haben wir die Chance dies zu verändern. Roland Gillmayr
liz. Feldenkrais-Lehrer seit 1987
Seminarhotel Seidenbuch  
oder 
www.frankfurt-feldenkrais.de
23.06.2017 25.06.2017 Hingabe an das Leben Was bedeuten Begriffe wie Hingabe, Demut und Tod für mich? Die meisten Menschen haben eine innere Abwehr, diese Aspekte des Lebens zu betrachten. Sich damit, insbesondere in Form von Trauerarbeit, intensiv zu befassen, kann ein großes inneres Wachstumspotenzial freisetzen. Die Beschäftigung mit den Themen Abschied, Tod und Trauer ist Abschluss und zugleich Transformation eines Prozesses, der uns gemeinsam durch eine Zeit voller neuer Erfahrungen geführt und eine veränderte Qualität von Mitgefühl in uns geformt hat. SAM – Institut SAM – Institut
<http://www.sam-institut.com
<info(at)sam-institut(dot)com>

06251 9367263
0151 17418140
           
 
Frühere Veranstaltungen 2015
22.01.2015
25.01.2015
 29. FreiRaumpARTy
 Für erwachsene Menschen ab 21 Jahren. Rauch- und alkoholfreies Event mit vegetarischer BIOverpflegung.
 Arnold Neumann / EvolutionEvents
Infos unter:
www.FreiRaumpARTy.de
11.03.2015
15.03.2015  Beginn 6. Being with People
Gruppenleiterausbildung
 Being with People ist eine Ausbildung die dich befähigt, auf kompetente, kreative und erfüllende Weise Menschen in ihrem Wachstum zu begleiten und Gruppen auf der Basis und im Geist der Schule des Seins zu leiten.  Schule des Seins 
Saleem Matthias Riek
 Weitere Informationen zur
24.04.2015
30.04.2015  "Die Heldenreise"  Aufbruch. - Du machst dich auf den Weg, verlässt für einige Zeit deine gewohnte Welt. Du gehst auf die Suche und folgst deinem Ruf. Du weißt es: Das Leben ist mehr als das, was es zu sein scheint. Du weißt aber auch: Da ist etwas, das dich immer wieder davon abhält, deiner Vision zu folgen, deinen Traum zu leben. Etwas, dem du dich stellen musst, um am Ziel deiner Reise anzukommen. Etwas, das sich gegen dich wendet und doch ein Teil von dir ist, der sich - genau wie du - danach sehnt, endlich anzukommen. 
 
Komm mit uns auf die Heldenreise! In unserem 7-tägigen Intensiv-Workshop arbeiten wir mit inneren Bildern, mit Musik, Tanz und Kreativität, Körper- und Gestaltarbeit und kraftvollen Ritualen, die jede/n Teilnehmer/in durch seinen persönlichen Prozess führen.
Heldenreisen im Odenwald - Dagmar Wieczorek und Andreas Kroitzsch Im Internet: www.heldenreisen-odenwald.de
 
Telefonisch: 06151 9616249
 
22.05.2015 24.05.2015 Öffnen des dritten Auges  Dieses Wochenende bietet Ihnen die Möglichkeit, einen systematischen und traditionellen Ansatz zur Meditation kennen zu lernen. Über eine direkte Erfahrung des dritten Auges wird das Bewusstsein nach innen gerichtet, was uns einen Zugang zu inneren Bewusstseinszuständen ermöglicht. Auch sind wir dadurch in der Lage Energiebewegungen im Körper deutlich wahrzunehmen und den Weg zur inneren Stille zu finden. Es werden verschiedene nützliche Techniken für den Gebrauch im Alltag erlernt: energetischer Schutz, Methoden zur Linderung von Kopfschmerzen und chronischer Müdigkeit, eigene Vitalität zu steigern, Methoden zur Tiefenentspannung und schnellen Regeneration.  Vedrana Budimir
 info(at)rueckfuehrungstherapie-frankfurt(dot)com
069-39 50 53, 0170-5252557
24.05.2015 29.05.2015 ISIS Rückführungskurs ISIS steht für Inner Space Interactive Sourcing. 'Inner Space' steht für den Bewußtseinsraum des dritten Auges. In einem tiefgehenden Prozess der meditativen Rückführung lassen sich emotionale Blockaden und Konditionierungen entdecken, erkunden und auflösen. Voraussetzung für diesen Kurs ist der Kurs zum Erwecken des dritten Auges. Vedrana Budimir
  info(at)rueckfuehrungstherapie-frankfurt(dot)com
069-39 50 53, 0170-5252557
02.08.2015 09.08.2015 Fastenwander-Seminar nach der Buchinger/Lützner Methode
Eine Eine befreiende Auszeit für einen Neuanfang! Fasten, ist der zeitweilige freiwillige Beschränkung oder völlige Einstellung der Nahrung und ist das älteste Heilmittel der Menschheit. Dabei wird der gesamte Körper grundlegend gereinigt und entschlackt, die innere Balance wieder hergestellt und die Pfunde purzlen ganz nebenbei. 
Fastenbegleitende Maßnahmen und Entspannungsübungen werden gemeinschaftlich oder im Stillen für sich täglich praktiziert.
Trotz Programm bleibt ausreichend Zeit für innere Einkehr und Ruhe in herrlicher Natur.
Valeo - Ich bin gesund
Anke Weishaupt
Mumbacher Talstr. 64
69509 Mörlenbach
Tel: 0+49(0)6209 - 7959 774
Mobil: +49(0)176 874 264 95
05.08.2015 09.08.2015
Peter-Hess
Klangmassage
Teil III+IV Zielgerichtete und klientenorientierte Anwendung der Peter-Hess Klangmassage zur Entspannung und Gesundheitsprävention - Die jeweiligen Bedürfnisse und Probleme der Klienten finden dabei Berücksichtigung in einer individuell gestalteten Klangmassage. Neue Klangelemente werden erlernt, in die Basis- Klangmassage integriert und ihre Wirkung im ganzheitlichen Sinne erfahren. Außerdem wird die Anwendung der Peter-Hess Klangmassage zur Entspannung unter Berücksichtigung bestimmter Krankheitsbilder erörtert. Voraussetzung:Peter-Hess Klangmassage I+II

Peter Hess Institut

 
Ortheide 29
27305 Uenzen
Tel.: 04252-9389114,
26.08.2015 30.08.2015 30.FreiRaumpARTy Das sinnlich-kreative Event für Erwachsene ab 21 Jahren. Arnold Neumann / EvolutionEvents www.EvolutionEvents.de
15.10.2015 18.10.2015 HARFENHERBST                 Harfenbaukurs mit Klaus Regelsberger bei den 9. Odenwälder Harfentage In 4 Tagen entsteht Eure eigene Harfe, am Ende des Kurses steht sie geölt und besaitet mit individuellen Verzierungen  vor euch. 
 
Gebaut wird das klanglich hervorragende  Modell Bluebell, eine Standharfe 1,33 hoch, 34 Saiten  und dabei 7,5 Kilo leicht. Nähere Infos zum Modell auf www.harfenbau.eu

HarfentageGbR 

Andrea Kiupel-Grona und Michael Grona
Tel. 06253 21505                        
16.10.2015 18.10.2015 HARFENHERBST                        9.ODENWÄLDER HARFENTAGE  Spielkurse für Harfe 
Christoph Pampuch,/Harfenduo mit Soloeffekt,     Stefanie Bieber/Den Himmel auf die Erde bringen und Andrea Kiupel-Grona/Aus der Seele spielen        
Kursinhalte unter www.harfenherbst.eu 
Andrea Kiupel-Grona und 
Michael Grona
post(at)harfentage.de
28.10.2015 01.11.2015 Achtsamkeit für Therapeuten und Berater In dieser viertägigen Fortbildung vermitteln wir Ihnen Möglichkeiten, in Ihrer therapeutischen und / oder beratenden Tätigkeit mit dem Konzept der Achtsamkeit zu arbeiten. Der Transfer des Achtsamkeitskonzepts in das jeweils eigene Berufsfeld spielt eine wesentliche Rolle.
Wir werden erfahrungsbasiert arbeiten und zahlreiche Übungen zu verschiedenen Formen der Achtsamkeit durchführen.
Die Diskussion des Konzepts der Achtsamkeit, seine Anwendung bei verschiedenen Indikationen, mögliche unerwünschte Wirkungen, Kontraindikationen und Grenzen der Arbeit mit Achtsamkeit sowie die Unterschiede zwischen therapeutischer, beratender und spiritueller Achtsamkeit sollen Raum bekommen.
AG-Achtsamkeit:
Dr. phil. Michael Huppertz,
Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie,
Dipl. Psych. Sara Schneider,
Psychologische Psychotherapeutin,
Dipl. Soz. Päd. Juliane Teuscher,
HP Psychotherapie
Informationen:
www.ag-achtsamkeit.de/fortbildungen/fortbildungen-2015/   
Anmeldung:
schneider-sl(at)posteo(dot)de
28.10.2015 01.11.2015 Yoga-Retreat im Schweigen Yoga-Übungen, Sitz und Gehmeditationen, Chanten, Stille-Übungen und Vorträge sind der Inhalt dieses 4-tägigen Retreats Claudia Suermann info(at)yoga-bewegung(dot)de
 
11.11.2015 15.11.2015 31.FreiRaumpARTy Das sinnlich-kreative Event für Erwachsene ab 21 Jahren. Arnold Neumann / EvolutionEvents www.EvolutionEvents.de
29.12.2015 02.01.2016 Silvester Celebration - Intimität des Herzens Mit Lebendigkeit und Spontanität, tantrisch das neue Jahr beginnen. In diesem Seminart über Silvester und Neujahr werden wir mit viel Leichtigkeit und Humor ein schönes tantrisches Programm erleben das öffnend, verbindend, weich, herzlich und liebevoll ist. Kaschmirisches Tantra, Nähe und achtsame Begegnungen erfahren. Eintauchen in Räume erweiterten Bewusstseins, neue Sinneserfahrungen erleben. Tantrisches Ritual für den Übergang in das neue Jahr. Befreit -Lieben/ Elisabeth Bott

leben(at)befreit-lieben.de

www.befreit-lieben.de

0721-66531651

 

 

 

zurück zum Seminarhotel >> zurück zum Gästehaus >>